Fahrradtour „Tour Demenz“ 2018

Das Demenz-Servicezentrum Region Bergisches Land hat im Rahmen des Themenjahres „Demenz 2030 – Wie wollen wir leben?“ seinen Fokus besonders das Motto „Bewegt in die Zukunft“ gelegt. Unter diesem Motto wurde eine Fahrradtour veranstaltet. Die Tour hat das Ziel dem Thema Demenz und Bewegung mehr Aufmerksamkeit zu schenken und mehr präventive, sowie rehabilitative Angebote für Menschen mit Demenz zu schaffen.

Sport ist für Menschen mit Demenz ein wichtiger Bestandteil der Rehabilitation und auch die präventive Wirkung von Sport und Bewegung wird wissenschaftlich untermauert. Jedoch fehlt nach wie vor ein flächendeckendes Angebot, direkt „vor der eigenen Haustür“. Die Tour Demenz wirkt mit genau das zu etablieren. Im Rahmen der Fahrradtour wurden einzelne Stops eingelegt, um Demenznetzwerke, Einrichtungen und Institutionen zu besuchen, die sich bereits beispielgebend dem Thema Demenz und Bewegung widmen. Wichtige Partner sind zum einen die Kreis- und Sportbünde in der Region und der Rheinische Turnerbund, die sich stark für das Thema einsetzen. Die Fahrradtour am 14.Mai startete von Leichlingen, über Solingen, Wuppertal und Remscheid, weiter nach Radevormwald, Gummersbach, Overath, Bergisch Gladbach und Burscheid und zum Abschluss wieder nach Leichlingen. An den Standorten wurden dann von den Akteuren, Angebote zum Thema „Demenz & Bewegung“ präsentiert. Neun Etappenziele erstreckten sich somit über 150km Radweg.

Ein besonderer Fokus lag auf der Akquise von potentiellen ÜbungsleiterInnen für den Bereich Rehabilitationssport für Menschen mit Demenz, sowie der Bekanntmachung lokaler Bewegungsangebote, die sich an Menschen mit Demenz und/oder ihre Angehörigen richten. Innovative Ideen für Bewegungsprojekte sollen sich künftig entwickeln, verbreiten und vorhandene Angebote sollen beispielgebend sein (z.B. das Projekt „Spaziergangspaten & Bewegungsbegleiter“ oder das Fortbildungskonzept „DTB-Bewegungsexperte in der Altenpflege“).

Hier können Sie den Tourplan mit den teilnehmenden Akteuren an den Etappenzielen einsehen.

Im folgenden erhalten sie durch ein Kurzvideo, das die Tour Demenz begleitet, einen Einblick in die Aktion. Viel Spaß beim gucken!

Bei Interesse gelangen Sie hier zur 30-minütigen Langversion des Videos.

Auf dem Fahhrad die Tour Demenz mitgefahren sind: Arnd Bader, Mitarbeiter des Demenz-Servicezentrums Bergisches Land; Christian Heerdt, Mitarbeiter der Informations- und Koordinierungsstelle der Landesinitiative Demenz-Service NRW im Kuratorium Deutsche Altershilfe; Heinz-Gert Moritz, Mitarbeiter Evangelisches Altenzentrum Hasensprungmühle; Christopher Winter, Geschäftsführer Solinger Sportbund e.V. – Mitarbeiter im Projekt „BAP – Bewegte Altenpflegeeinrichtungen des Landessportbundes NRW

Webseite des Demenz-Servicezentrums Bergisches Land

 

 

Schliessen